Ein Doppelschirm im Garten – Der große Schattenspender

veröffentlicht am 24. Juni 2017 von

Wem die normale Schirmgröße von 300 cm nicht ausreicht, der kann auch gerne einen sogenannten Doppelschirm im Garten wählen. Bei einem Doppelschirm kann wahlweise beidseitig ein Sonnenschirm aufgespannt werden. Dadurch verdoppelt sich nahezu die beschattete Fläche.

 

Leco Oval-Schirm | ca. 270 x 460 cm | Natur

Leco Doppelsonnenschirm Leco Oval-Schirm | ca. 270 x 460 cm | Natur

Der Leco Riesensonneschirm mit ca. 4,60 m Länge und ovaler Schirmform ist ideal für große rechteckige Gartentische. Durch die Bedienung per Handkurbel lässt sich der Oval-Schirm schnell und leicht auf- und abspannen.

 
 
Bei Amazon anschauen

 

Ein kleine Herausforderungen bei Doppelschirmen im Garten besteht darin, dass große Sonnenschirme dem Wind eine gute Angriffsfläche bieten. Daher müssen die Sonnenschirmständer fest verankert werden. Es gibt Sonnenschirmständer, die sich mit Wasser befüllen oder mit Betonplatten beschweren lassen. Soll der Sonnenschirm immer an einem bestimmten Platz auf der Terrasse stehen bleiben, kann der Ständer auch am Boden mit Dübeln, Bodenhülsen oder Schrauben fixiert werden.


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung der Informationen auf dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen